+++ NEWS: 11.-13.03.2016 Seminar mit Karina Kalks in Bremen +++

Herzlich Willkommen in der Welt der Spürnasen!

Wir haben uns dem Mantrailing (Personensuche) als Freizeit-Beschäftigung verschrieben.


Vor welchem Hintergrund auch immer man das Mantrailing betreibt, es bleibt immer Mantrailing, also Personensuche. In jüngster Zeit sind jedoch verschiedene neue Begriffe aufgetaucht, um die Ernstfall-Mantrailer (Polizei, Rettungshundestaffeln) von anderen abzugrenzen: Hobby-Mantrailing, Sport-Trailing, Thera-Trailing usw. Vielleicht mehr Marketing als sinnvolle Begrifflichkeiten?

Ich habe mich für den Begriff "Sporttrailer" entschieden, um einfach klar zu stellen, dass wir Mantrailing als Hundesport betreiben und nicht für Real-Einsätze trainieren. Das hindert uns aber keineswegs daran, die Ausbildung unserer Hunde bzw. Teams ernst zu nehmen. Gute Grundlagen und eine stetige Leistungsentwicklung sind mir wichtig. Gleichzeitig können wir aber auch Raum für Hunde mit besonderen Ansprüchen schaffen: Angsthunde, ältere Hunde und Hunde mit Handicap (z.B. blinde Hunde) finden bei uns ein angepaßtes Training. 

Grundsätzlich sind die Trainingsgruppen für Hunde aller Rassen und Altersstufen offen. Wenn Sie Interesse am Mantrailing haben, nehmen Sie bitte unverbindlich Kontakt mit mir auf. 


Diese Seite befindet sich derzeit noch im Aufbau und wird sukzessive ergänzt.